Altersgerechte Arbeitsplätze sind Mangelware

IG MetallEine Umfrage der IG Metall bei 3.700 Betriebsräten ergab, dass in den Betrieben der Metallbranche nur 3,8 Prozent der Beschäftigten über 60 Jahre alt sind. Gemeinsam mit Detlef Wetzel stellte ich den Start der Kampagne »Gute Arbeit – gut in Rente« vor, mit der flexible Altersübergänge als Alternative zur Rente mit 67 und alternsgerechte Arbeitsplätze gefordert werden. [PDF-Datei lesen]

Share