Öffentliche Soziologie: Der Ertrag für die Gewerkschaften

In einer Veröffentlichung des weltbekannten Soziologen Michael Burawoy zum Thema »Öffentliche Soziologie gegen Marktfundamentalismus und globale Ungleicheit« konnte ich in einem ausführlichen Nachwort den Ertrag für eine kritische Gewerkschaftsforschung skizzieren, die die bundesdeutschen Ansätze integriert. PDF-Datei lesen.

Share